Sie sind hier

Laczkó Dezső Museum

Als Komitatuseum verkünden wir der weiten Welt die Geschichte des Komitat Veszpréms und erzählen dem Komitat Veszprém Geschichten aus der weiten Welt. Wir bereichern Sie mit Informationen über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nach dem Motto: „Historia est magistra vitae”. 1903 wurden die ersten Funde der Sammlung unseres bedeutendsten und ältesten Museums beigegeben und seit 1925 können sich unsere Besucher die Sammlung im Museumsgebäude der Elisabethpromenade ansehen. Unsere Sammlung besteht aus 330 000 Stücken und enthält Objekte der Völkerkunde, der Archäologie, der Geschichtswissenschaft, der bildenden und angewandten Kunst, der Literaturgeschichte und der Numismatik.

Der Geist... im Gegenstand...im Ort... in der ständigen Ausstellung zeigen wir das Kulturerbe des Komitats Veszpréms. In der Ausstellung führen wir Sie durch Raum und Zeit und stellen Ihnen die Geschichte unseres Komitats, von der Urzeit bis in die Gegenwart, also ab der Zeit der Awaren bis zur Zeit unserer Großeltern, vor. Unsere ältesten archäologischen Funde stammen aus dem V. Jhd. v. Chr.

Kunstbibliothek und WissensRaum hier finden Sie Wiegendrucken, mehrere Tausend Jahre alte Antiquitäten und Erstausgaben von sachliterarischen und wissenschaftlichen Werken der XVII-XIX. Jahrhunderts der ungarischen Literatur. Mit Projektoren werden aktuelle und Archivaufnahmen über das Komitat Veszprém gezeigt.

Wir bieten wir Ihnen auch saisonale Ausstellungen aus den Bereichen Kunst, Volkskunde, Archäologie, zeitgenössische Kunst, Literatur und Sportgeschichte an.

Unser Wissensraum ist das Zentrum von museumpädagogischen Programmen. Die hier organisierten, bei unseren jungen Besuchern beliebten Museumspädagogikstunden knüpfen sich unseren Ausstellungen, dem Unterrichtsstoff, sowie dem Haus Bakony an. Unser Unterrichts- und Arbeitsraum wurde im Herbst 2010 geöffnet und ist mit der modernsten Technik ausgestattet. Hier wird der Lehrstoff lebendig gemacht und hier gewährleisten wir unseren kleinsten Besuchern den optimalen Raum zum Schaffen und Ausüben der archäologischen Aktivität.

In der Stadt der Königinnen, dem Sezessionsgebäude des Museums erwarten wir unsere Besucher mit einem reichen kulturellem Angebot. Ob Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad, Zug, oder Bus, mit Familie, Freunden oder alleine kommen - hier finden Sie unter unseren ständigen und saisonalen Ausstellungen, Veranstaltungen oder Publikationen garantiert die richtige.

Sekreteriat, Museologen, Datenrepository, Fotogalerie:
8200 Veszprém, Török Ignác u. 7.
8210 Veszprém, Pf. 1032
Telefon: (88) 564-310, (88) 789-791, fax: (88) 564-321

Ausstellungen:
8200 Veszprém, Erzsébet sétány 1.
Telefon: (88) 426-081, (88) 788-191, fax: (88) 426-081
GPS: N47.090463, E17.909007

Öffnungszeiten:
Dienstag-Sonntag: 10.00 - 18.00
Geschlossen: Montag
Empfang nach vorheriger Anmeldung für Gruppen von Erwachsenen und Kindern:
Montag – Freitag: 8.00 – 16.00.
Information, Anmeldung: info@vmmuzeum.hu Tel./fax: +36 88 426-081/ Nebenstelle 18.

Eintrittspreise 2014:

Das ganze Haus (ständige + saisonale Ausstellungen)
Erwachsene: 800 Ft
Schüler-Rentner: 400 Ft
Familie (2 Erwachsene, max 4 Kinder): 1800 Ft
Gruppe (min 10 Erwachsene / Schüler): 600 / 300 Ft

Ständige Ausstellung: Der Geist im Gegenstand…,im Ort…,im Bild, Kunstbibliothek und WissensRaum (2 Ausstellungen zum Preis von einer):
Erwachsene: 500 Ft
Schüler-Rentner: 300 Ft
Familie (2 Erwachsene, max. 4 Kinder): 1100 Ft
Gruppe (min. 10 Erwachsene / Schüler): 400 / 250 Ft

Saisonale Ausstellung *
Erwachsene: 500 Ft
Schüler-Rentner: 300 Ft
Familie (2 Erwachsene, max. 4 Kind): 1100 Ft
Gruppe (min. 10 Erwachsene / Schüler): 400 / 250 Ft
* Der Preis bezieht sich NICHT auf unsere besonderen Ausstellungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere/n Kassierer/in.

Kombinierte Eintrittskarte (Haus Bakony und LDM Haus):
Erwachsene: 1100 Ft
Schüler-Rentner: 550 Ft
Familie (2 Erwachsene, max. 4 Kinder): 2200 Ft
Gruppe (min. 10 Erwachsene / Schüler): 700 / 400 Ft

Fotografie Genehmigung: 290 Ft / Aufnahme.
Videoaufnahme Genehmigung: 400 Ft / Aufnahme.